weather-image
12°

Polizei erwischt betrunkene Sprayer an der B 217

Zwei mutmaßliche Graffiti-Sprayer hat die Polizei am Neujahrstag gegen 12 Uhr an der B 217 festgenommen. Die 22 und 27 Jahre alten Männer stehen im Verdacht, unter der Brücke an der Abfahrt Steinkrug/Bennigsen gesprüht zu haben. Ein 39-jähriger Zeuge - er war mit dem Auto unterwegs - hatte die beiden beobachtet und die Polizei alarmiert. Die Beamten entdeckten das Duo kurz darauf bei ihrer Fahndung auf einem Feldweg nahe der B 217 und nahmen es fest. Bei dem 22-Jährigen fanden sie mehrere Spraydosen und stellten sie sicher. Bei ihren Überprüfungen entdeckten die Beamten zwei frische Farbschmierereien unter der Brücke. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden die Täter - sie waren beide stark alkoholisiert - wieder entlassen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt