weather-image
33°

Polizei ermittelt: Heimweg mit dem Damenrad

Am frühen Sonntagmorgen kontrollierte die Polizei in der Nähe des Bahnhofs einen 17-jährigen Radfahrer.

Foto: dpa

Zeugen hatten gegen 4.25 Uhr gemeldet, der Mann sei mit einem am Bahnhof gestohlenen Rad unterwegs. Der 17-Jährige räumte nach Polizeiangaben ein, dass das grüne Damenrad nicht sein Fahrrad sei. Es habe unverschlossen am Bahnhof gestanden und er wollte nach Hause fahren.

Einem Geschädigten konnte das Fahrrad noch nicht zugeordnet werden. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05041-94290 mit dem Polizeikommissariat Springe in Verbindung zu setzen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt