Gewaltvideo auf der Website YouTube / Video vermutlich in Hohenrode an der Weser aufgenommen

Polizei ermittelt gegen "Rapper" mit Messern

Hohenrode (rd). Etwa eine Woche lang lief auf der Website "YouTube" im Internet ein Video, in dem ein junger, maskierter Mann in weißem Poloshirt und dunkler Trainingshose mit zwei Messern herumfuchtelt und möglicherweise Drohungen ausstößt, die aber akustisch kaum verständlich sind.

0000501043.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt