weather-image
16°
Jüngste Tat: 18- bis 21-Jährige verschaffen sich Zutritt zu Getränkemarkt

Polizei ermittelt fünfköpfige Einbrecher-Gruppe

Bad Münder (lil). Eine Gruppe junger Männer, auf deren Konto mehrere Einbrüche und Diebstähle gehen, ist jetzt der Polizei Bad Münder ins Netz gegangen. Die Täter, drei 18-Jährige, ein 19-Jähriger und ein 21-Jähriger, stammen alle aus dem Stadtgebiet und waren der Polizei bereits bekannt.

270_008_5563670_lkbm102_1406_kasper032.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt