weather-image
21°
Ehepaar hat 120 Pflanzen im Garten / Beamten sind einem anonymen Hinweis gefolgt

Polizei entdeckt Cannabis-Plantage in Bakede

Bad Münder (lil). Ein anonymer Hinweis bei der Polizei Bad Münder hat sich jetzt als goldrichtig erwiesen: Tatsächlich hatte da jemand „komische Pflanzen“ auf seinem Grundstück in Bakede – und zwar Cannabis-Pflanzen. Und die private Plantage war nicht einmal klein: Beschlagnahmt hat die Polizei gleich 120 Gewächse. Bei den Eigentümern handelt es sich nach Angaben von Jürgen Keller, Leiter des Kriminalermittlungsdienstes in Bad Münder, um ein Ehepaar, 57 und 43 Jahre alt.

270_008_5591091_lkbm_cannabis1.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt