×

Polizei: „Arbeiten mit Hochdruck“

Die Ermittlungsgruppe der Polizei, die mit der Brandstiftung am Albert-Schäfer-Weg befasst ist, arbeitet mit Hochdruck an der Aufklärung des Verbrechens. Ermittlungsleiterin Martina Thidau erklärte gegenüber dieser Zeitung, dass die Vernehmung von Zeugen fortgesetzt werde.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt