×

Politiker- und Medienauftrieb in Bückeburg

Bückeburg (rc). Großer Politiker- und Medienauftrieb gestern Morgen am Sitz des niedersächsischen Staatsgerichtshofs in Bückeburg: Der SPD-Fraktionschef Wolfgang Jüttner (v.r.) und die stellvertretende Fraktionschefin der Grünen, Ursula Helmhold, waren als Vertreter der Kläger gegen das Maßnahmengesetz zur Unterbringung psychisch Kranker im Maßregelvollzug erschienen, um die Urteilsbegründung des Staatsgerichtshofs unter Vorsitz von Prof.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt