×
„Ärmel hochkrempeln und loslegen“

Politiker bringen Wirtschaftsförderungs-Projekte auf den Weg

HESSISCH OLDENDORF/FISCHBECK. Berufsständige Vereinigungen und Unternehmen klagen seit längerer Zeit: Es fehlt landauf und landab an Auszubildenden. „Die Lage ist ernst. Die Corona-Krise hat diese Tatsache nicht nur offengelegt, sondern wie durch ein Brennglas verstärkt“, sagen Politikerinnen und Politiker von SPD und Grüne im Hessisch Oldendorfer Stadtrat und werden dabei von der Opposition unterstützt.

Peter Jahn

Autor

Peter Jahn Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren...
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt