weather-image
20°

Politik verzichtet erst mal auf Bürgerbüro

Zweiter kleiner Paukenschlag am Donnerstagabend im Rat: Auch die 300 000 Euro für das Bürgerbüro im Alten Rathaus werden erst mal eingespart. Geplant ist eine große Lösung - und womöglich erst mal ein Provisorium.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt