weather-image
18°
Wirtschaftsforum II im Zukunftsentwicklungsprogramm: Gewerbeflächen über Preis attraktiv machen

Politik und Verwaltung müssen Farbe bekennen

Bad Münder (st). Harald Meyer-Achilles vom Planungsamt der Stadt hat auf dem jüngsten Wirtschaftsforum im Rahmen des Zukunftsentwicklungsprogrammes deutliche Worte gefunden: „Politik und Verwaltung müssen bei der Vermarktung des großen Überangebotes an Gewerbeflächen in Bad Münder Farbe bekennen.“ Er mutmaßte, man könne zahlreiche Flächen ausschließlich über den Preis an den Mann bringen. „Die Frage muss lauten: ,Kann man es sich leisten die Grundstücke unter Marktwert zu verkaufen?‘“

Bürgermeisterin Silvia Nieber im Gespräch mit den Forums-Teilneh


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt