weather-image

poli1/Der Tag lang

Euro-Rettung: Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy und Bundeskanzlerin Angela Merkel präsentieren in Paris gemeinsam ihre Reformpläne für die Euro-Zone.

Die SPD setzt in Berlin ihren Bundesparteitag fort. Im Mittelpunkt stehen die Wahlen der Führungsspitze. Als Gast wird der französische Präsidentschaftskandidat François Hollande sprechen, außerdem hält Parteichef Sigmar Gabriel eine Grundsatzrede.

Spannungen: In Bonn beginnt die Afghanistan-Konferenz.

Wegweisend: In Brüssel treffen sich die Außenminister der EU-Mitgliedsstaaten. Beraten wird unter anderem über den Beitrittskandidatenstatus für Serbien.

Urteil erwartet: Der Internationaler Gerichtshof verhandelt in Den Haag im Namensstreit zwischen Mazedonien und Griechenland. Griechenland blockiert Verhandlungen über die Aufnahme Mazedoniens in Nato und EU, weil es nicht will, dass sich die ehemalige jugoslawische Teilrepublik so nennt wie die gleichnamige griechische Nordregion.

Auszeichnung: In Stockholm werden die Alternativen Nobelpreise 2011 überreicht.

Glückwunsch: Der Schauspieler und Sänger Johannes Heesters wird 108 Jahre alt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt