×

poli1/Der Tag heute(992932335)

Der Gewinner des Friedensnobelpreises 2011 wird durch das norwegische Nobelkomitee bekannt gegeben.

Der Krieg der Alliierten in Afghanistan läuft nun seit zehn Jahren; Deutschland ist seit dem Jahreswechsel 2001/02 mit Truppen beteiligt; derzeit sind es rund 5000 Bundeswehr-Soldaten.

Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) spricht in Griechenland mit Ministerpräsident Giorgos Papandreou, Finanzminister Evangelos Venizelos und Wirtschaftsminister Michalis Chrysochoidis über die Schuldenkrise.

Der CSU-Parteitag in Nürnberg beginnt mit einer Rede von Parteichef Horst Seehofer zum Thema Euro und mit der Beratung des Leitantrages zur Pkw-Maut.

Der Landesvorstand der Bayern-SPD will Münchens Oberbürgermeister Christian Ude zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2013 nominieren.

Am 19. Todestag von Willy Brandt, dem früheren Kanzler und SPD-Chef, legt der heutige Parteivorsitzende Sigmar Gabriel einen Kranz nieder. Zudem stellt er das Buch „Günter Grass auf Tour mit Willy Brandt“ vor.

Die freiberuflichen Hebammen starten in Oldenburg eine Streikserie. Sie kämpfen um 30 Prozent mehr Honorar von den Krankenkassen.

Arnold Schwarzenegger eröffnet in seinem Geburtsort Thal bei Graz sein eigenes Museum. Es zeichnet seine Karriere vom Bodybuilder über die Schauspielerei bis zum Gouverneur von Kalifornien nach.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt