×

poli1/Der Tag heute(84773249) ring

In Erinnerung an den Völkermord in Ruanda wird international der Opfer gedacht. 1994 wurden bei Kämpfen zwischen den Volksgruppen der Hutu und Tutsi mindestens 800 000 Menschen getötet.

Der Weltgesundheitstag 2011 steht unter dem Motto „Gemeinsam Antibiotikaresistenzen verhüten und bekämpfen“.

Das Europaparlament stimmt über eine Entschließung zum Thema Atompolitik ab.

Der erste deutsche Offshore-Windpark in der Nordsee wird von EU-Energiekommissar Günther Oettinger und Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister (beide CDU) in Betrieb genommen.

Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz stellt ein Zehn-Punkte-Sofortprogramm für den schnellen und wirtschaftlichen Atomausstieg vor.

Der Bundestag debattiert unter anderem über den Restrukturierungsfonds für Kreditinstitute, den Emissionshandel und die Integration Älterer in den Arbeitsmarkt.

König Juan Carlos I. nimmt in Berlin am „6. Deutsch-Spanischen Forum“ teil. Dabei trifft er auch Bundespräsident Christian Wulff.

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu spricht in Berlin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt