×

poli1/Der Tag heute(714970624)

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) gibt im Bundestag eine Regierungserklärung zur Euro-Stabilität und Griechenland-Hilfe ab.

Die EU-Energieminister sprechen in Luxemburg unter anderem über die Stresstests für Atomkraftwerke.

Der Finanzausschuss des Dänischen Parlaments entscheidet über die Bewilligung von 50 Millionen Kronen für neue permanente Grenzkontrollen an den Übergängen nach Deutschland und Schweden.

Für das erste teilprivatisierte Gefängnis Niedersachsens wird in Bremervörde der Grundstein gelegt. In den kommenden zwei Jahren soll ein Neubau für 66 Millionen Euro entstehen.

Der „Deutsche Schulpreis 2011“ wird in Berlin verliehen; Bundespräsident Christian Wulff nimmt daran teil. Insgesamt 230 000 Euro werden an sieben vorbildliche Schulen vergeben.

Eine Kinderschutzkonferenz findet in Hannover statt. Teilnehmen werden daran auch Landessozialministerin Aygül Özkan (CDU) und Vertreter des Landessportbundes.

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) besucht den Autozulieferer Bosch. Mit Personalchef Wolfgang Malchow spricht sie über Fachkräftenachwuchs und Frauenförderung.

In Holzminden startet das 11. internationale Straßentheater-Festival. Es läuft bis Sonntag in der Innenstadt.

Prinz Philip, Ehemann von Queen Elizabeth II., feiert seinen 90. Geburtstag.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt