×

poli1/Der Tag heute(599470008)

Euro-Rettung: Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt in Berlin im Bundestag eine Regierungserklärung ab, bevor der Bundestag über Hebelmechanismen beim Euro-Rettungsschirm abstimmt. Vor dem Reichstag wollen Aktivisten der Aktion Attac demonstrieren.

EU-Sondergipfel: Die Staats- und Regierungschefs der 17 Euroländer beraten über ein Gesamtpaket gegen die Schuldenkrise. Eine Nachtsitzung ist wahrscheinlich.

Vorstellung: Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) präsentiert den Bericht zur Neuausrichtung der Bundeswehr sowie zu Standort-Schließungen.

Entscheidung: Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe verhandelt über das Erbrecht nicht ehelicher Kinder. Vor dem 1. Juli 1949 geborene nicht eheliche Kinder waren bis April 2011 von der gesetzlichen Erbfolge ausgeschlossen. Seither gilt: Für Erbfälle, die nach dem 29. Mai 2009 eingetreten sind, erben auch nicht eheliche Kinder. Der BGH muss entscheiden, ob die Umstellung für ältere Erbfälle greift.

Abstimmung: Das EU-Parlament stimmt in Straßburg über seinen Entwurf für den Haushalt 2012 ab. Es droht Streit mit den EU-Regierungen, die 3,6 Milliarden Euro einsparen und das Budget auf 129 Milliarden begrenzen wollen. Nach der Abstimmung wird mit den Regierungen der EU-Länder verhandelt.

DFB-Pokal: In der 2. Runde spielen unter anderem Hannover 96 gegen den FSV Mainz 05 (19 Uhr) und FC Bayern München gegen den FC Ingolstadt 04 (20.30 Uhr).




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt