×

poli1/Der Tag heute(57511070)

Der Bundesgerichtshof verhandelt über die Frage, ob Schwiegereltern Geld zurückfordern können, wenn die Ehe ihres Kindes scheitert. Die Kläger hatten Tochter und Schwiegersohn 50 000 Mark für einen Hauskauf geschenkt.

Der Landtag des Saarlandes tritt zu einer Sondersitzung zusammen, um Annegret Kramp-Karrenbauer (49, CDU) zur Ministerpräsidentin zu wählen. Vorgänger Peter Müller hatte im Januar seinen Rückzug aus der Politik erklärt.

Der Weltenergierat äußert sich in Hannover zur Energiewende in Niedersachsen. Das Gremium ist in über 90 Ländern aktiv und vereint Energieproduzenten, Umweltschützer, Forschungsorganisationen und Regierungsorgane.

In Vietnam wird dem Dissidenten Pham Minh Hoang, der einen französischen Pass hat, der Prozess wegen angeblicher Umsturzabsichten gemacht.

Außenminister Guido Westerwelle setzt seine Balkanreise mit einem Besuch in Podgorica (Montenegro) fort.

In Koblenz beginnt der Prozess gegen den 52-jährigen Geschäftsführer einer Handelsfirma für Gold wegen Steuerhinterziehung. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Schaden von 5,3 Millionen Euro aus.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) arbeitet für rund zwei Stunden als Gärtner auf dem königlichen Weinberg auf dem Klausberg bei Potsdam.

Das Tsunami-Frühwarnsystem für das Mittelmeer und den Nordostatlantik wird getestet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt