weather-image
19°

poli1/Der Tag heute(443259483)

Der Castor-Transport von der französischen Wiederaufbereitungsanlage nach Gorleben mit deutschem Atommüll startet voraussichtlich. Elf Spezialbehälter werden mit dem Zug und zuletzt per Lastwagen in das Zwischenlager transportiert. Rund 20 000 Polizisten sind im Einsatz, um Demonstranten zurückzuhalten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt