×

poli1/Der Tag heute(318549322)

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy empfängt in Paris Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Euro-Krisen-Treffen.

Die CDU in Schleswig-Holstein versucht, ihre Führungskrise beizulegen. Dazu treffen sich die Landtagsfraktion und die Parteispitze.

Vor dem Landgericht Bückeburg beginnt um 8.30 Uhr der Berufungsprozess im Strafverfahren gegen den 65-jährigen Autofahrer, dem vorgeworfen wird, durch Raserei bei Bad Nenndorf den Tod von drei Menschen verursacht zu haben. Der Mann war in erster Instanz wegen fahrlässiger Tötung und vorsätzlicher Gefährdung des Straßenverkehrs zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden.

Prozessauftakt in Deggendorf: Vor Gericht steht ein 20-Jähriger, der seine 18-jährige Ex-Freundin mit einem Messer attackiert und sie danach bei lebendigem Leib verbrannt haben soll.

Der Weltjugendtag der Katholiken beginnt in Madrid. Das Treffen von einer Million jungen Menschen läuft bis Sonntag; ab Donnerstag nimmt Papst Benedikt XVI teil. Aus Deutschland haben sich 20 000 Jugendliche angesagt.

Das israelische Parlament unterbricht auf Antrag der Opposition die Ferien für eine Sondersitzung, um über die hohen Mieten und Lebenshaltungskosten zu reden.

Die Internationale Luft- und Raumfahrtmesse „Maks 2011“ öffnet in Moskau ihre Pforten. Gezeigt werden bis Sonntag die Entwicklungen der Flugzeug- und Raumfahrtbranche.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt