×

poli1/Der Tag heute(2029174886)

Urteil in Oslo: Im Prozess gegen den mutmaßlichen Massenmörder Anders Behring Breivik wird das Urteil erwartet. Das Gericht wird seine Entscheidung voraussichtlich bis gegen 16 Uhr mitteilen. Breivik tötete bei zwei Anschlägen im Juli 2011 in Oslo und auf der Insel Utøya 77 Menschen und steht seit April vor Gericht. Als entscheidende offene Frage gilt die Gerichtsentscheidung über seine Zurechnungsfähigkeit.

Empfang in Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt den griechischen Ministerpräsidenten Antonis Samaras mit militärischen Ehren. Anschließend führen beide Gespräche über die wirtschafts- und finanzpolitische Situation Griechenlands.

Gedenken in Rostock: Die Veranstaltung erinnert an den 20. Jahrestag der ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen. Aus diesem Anlass gibt es eine Pressekonferenz mit einer Zwischenbilanz zur aktuellen Flüchtlingspolitik. Außerdem gibt es eine Tagung der Rechtsextremismus-Kommission der Grünen mit den Bundesvorsitzenden Claudia Roth und Cem Özdemir.

Treffen in Washington: Eine Dringlichkeitssitzung der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) beginnt. Es geht um den Streit um Asyl für Wikileaks-Gründer Julian Assange. Assange hatte sich in die ecuadorianische Botschaft in Großbritannien geflüchtet, um seiner Auslieferung nach Schweden zu entgehen. Ecuador gewährte ihm Asyl.

Fußball: In der Bundesliga steht der erste Spieltag an. Die Saison eröffnen Borussia Dortmund und Werder Bremen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt