weather-image

poli1/Der Tag heute(2007647129)

Entscheidung: In München beginnt eine Kabinettssitzung der Landesregierung. Voraussichtlich entscheidet das Kabinett über eine Klage gegen den Länderfinanzausgleich vor dem Bundesverfassungsgericht.

Erpressung: In Göttingen beginnt der Prozess gegen einen 29-Jährigen. Er soll einen Lotto-Millionär bedroht und um gut 400 000 Euro erpresst haben.

Ernennung: In Kairo wird der ägyptische Präsident Mohammed Mursi aller Voraussicht nach einen Ministerpräsidenten ernennen. Es ist die erste wichtige Personalentscheidung. Als Nachfolger des vom Militärrat eingesetzten Ministerpräsidenten Kamal al-Gansuri sind fünf Männer im Gespräch, unter ihnen ein Islamist.

Erwartung: In Moskau steht die weitere Entwicklung im Syrien-Konflikt auf dem Plan. So trifft Kremlchef Wladimir Putin den Sonderbeauftragten der Vereinten Nationen, Kofi Annan. Ban Ki Moon, der Generalsekretär der Vereinten Nationen, führt Gespräche in Peking.

Ende: Der Petersberger Klimadialog geht zu Ende. Das Treffen von Vertretern aus etwa 30 Ländern dient der Vorbereitung der Klimakonferenz der Vereinten Nationen in Katar Ende des Jahres. Dazu wird Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) vor die Presse treten.

Erneuerung: Die Kommission der Europäischen Union schlägt neue Regeln für Arzneimitteltests an Menschen vor. Studien sind nach Angaben der Kommission oft umständlich. Ein neues Gesetz soll sie beschleunigen und vereinfachen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt