×

poli1/Der Tag heute(1944319511)

Kanzlerin empfängt Ministerpräsidenten: Angela Merkel (CDU) trifft den italienischen Regierungschef Mario Monti. Gegen 14.15 Uhr treten beide vor die Presse.

Pressekonferenz in Hannover: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland nimmt Stellung zur Suche nach einem geeigneten Endlagerstandort für Atommüll. BUND-Chef Hubert Weiger und Renate Backhaus, Atomexpertin des BUND-Niedersachsen, wollen ihre Forderungen vorstellen.

Kabinett tagt: In Berlin geht es unter anderem um die Themen Rentenbeiträge, Sterbehilfe sowie Haftung bei Verzögerungen des Netzanschlusses von Windparks in Nord- und Ostsee.

Bundesarbeitsgericht entscheidet: In Erfurt geht es um den Arbeitnehmerstatus von ehrenamtlichen Mitarbeitern. Im konkreten Fall hatte eine ehrenamtliche Mitarbeiterin einer Telefonseelsorge geklagt, die mündlich von ihren Aufgaben entbunden worden war. Bei einem Arbeitsverhältnis wäre diese Form der Kündigung unzulässig.

Prozess gegen Ex-Diplomaten: Dem Mann sowie einem Mitangeklagten wird vorgeworfen, gegen Bezahlung afghanischen Staatsangehörigen Visa für die Einreise nach Deutschland erteilt zu haben. Der Leiter der Konsularabteilung und Visa-Stelle in Dubai soll pro Visa-Erteilung zwischen 3000 bis 4000 Euro erhalten haben.

Fußball: In der Qualifikation der Champions League stehen Rückspiele an. Um 20.45 Uhr spielt Dynamo Kiew gegen Gladbach.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt