×

poli1/Der Tag heute(1823633563)

Bildungsmonitor: In Berlin wird die Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln vorgestellt. Der gesamte Titel lautet „Bildungsmonitor 2012 – Stärken und Schwächen der Bundesländer im Vergleich“. In Auftrag gegeben wurde die Studie von der arbeitgebernahen „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“, hinter der unter anderem die Metall-Arbeitgeber stehen. Der „Bildungsmonitor“ benotet Stärken und Schwächen der Bildungspolitik der Bundesländer mit einem eigenen Punktesystem.

Kabinettssitzung: Die Bundesregierung trifft sich in Berlin. Themen sind unter anderem die Modernisierung des Außenwirtschaftsrechts und zur Beteiligung an der Sicherheitsmission am Horn von Afrika und im Indischen Ozean der Europäischen Union. Weitere Themen sind die Prozesskostenhilfe und das Beratungshilferecht.

Gipfeltreffen: Das Treffen der Organisation für Islamische Kooperation (OIC) in Mekka geht weiter. Thema ist die Situation in Syrien. Außerdem besucht Frankreichs Außenminister Fabius heute Jordanien, den Libanon und die Türkei.

Feiertag: Indien feiert seine Unabhängigkeit. Premierminister Manmohan Singh hält dazu eine Ansprache in Neu-Delhi. Der gewaltfreie Widerstand gegen die britische Kolonialherrschaft, vor allem unter Mahatma Gandhi und Jawaharlal Nehru, hatte 1947 zur Unabhängigkeit geführt.

Fußball: Die deutsche Nationalmannschaft der Männer spielt gegen Argentinien. Das Spiel beginnt um 20.45 in Frankfurt/Main. Das ZDF überträgt live.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt