×

poli1/Der Tag heute(1795502989)

Zur Hilfe für Libyen wird in Paris eine internationale Geberkonferenz veranstaltet – es ist ausgerechnet der Nationalfeiertag, an dem das Land bislang an Gaddafis Revolution erinnerte.

Portugals Ministerpräsident Pedro Passos Coelho wird in Berlin durch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit militärischen Ehren empfangen. Um 14 Uhr gibt es ein Treffen mit Bundespräsident Christian Wulff.

Die Klausurtagung der FDP wird mit einer Debatte zur Europa-Polititk fortgesetzt.

Der Aachener Friedenspreis wird an den Freiburger Rüstungsgegner Jürgen Grässlin und die Informationsstelle Militarisierung verliehen.

Die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ erinnert in Berlin an den Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 72 Jahren.

Hesssens Verwaltungsgerichtshof verhandelt über die Frage, ob die Erlaubnis für den Düngemittelkonzern K+S gültig ist, Salzabwässer in die Werra zu leiten.

„Ich gehe bis nach Karlsruhe“ – Rolf Lamprecht und Andreas Voßkuhle stellen ihr Buch zur Geschichte des Bundesverfassungsgerichts vor.

Gegen die alljährlichen Delfinschlachtungen in Taiji (Japan) gibt es weltweit Proteste der Gemeinschaft „Save Misty the Dolphin“.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt