weather-image

poli1/Der Tag heute(1738827010)

Die CeBIT, weltgrößte Computermesse, öffnet in Hannover mit dem Rundgang von Kanzlerin Angela Merkel für das breite Publikum.

Die Bundesagentur für Arbeit gibt die Arbeitsmarktdaten aus dem Februar bekannt.

Im Öffentlichen Dienst der Länder sind Warnstreiks und in Düsseldorf eine zentrale Kundgebung geplant. Die Beschäftigten fordern 50 Euro sowie drei Prozent mehr Geld. Der Verhandlungsführer der Länder, Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring (CDU), hält das für überzogen.

Im Iran planen Gegner der Regierung Proteste gegen die Verschleppung der Oppositionsführer.

Ein Major der Bundeswehr klagt in München gegen die Bundesrepublik Deutschland. Er vermutet, nicht befördert zu werden, weil er den Irakkrieg abgelehnt hat.

Im Münchner Prozess gegen einen mutmaßlichen Spion des russischen Geheimdienstes wird das Urteil erwartet. Der Österreicher soll Unterlagen über deutsche Hubschrauber weitergegeben haben.

Der Genfer Automobilsalon beginnt mit den Pressetagen. Die Messe endet am 13. März.

In Paris wird gezeigt, was die Modehäuser im nächsten Herbst und Winter verkaufen. Die Prêt-à-porter-Schauen laufen bis zum 9. März.

Für die Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine startet der Eintrittskartenverkauf.

Im DFB-Pokal ist um 20.30 Uhr Anpfiff zum Halbfinale zwischen Duisburg und Cottbus.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt