×

poli1/Der Tag heute(1617958085)

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso präsentiert Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur für Energie, Verkehr und Datenleitungen.

EZB-Präsident Jean-Claude Trichet wird in Frankfurt aus dem Amt verabschiedet – unter anderem durch Kanzlerin Angela Merkel, EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso, Euro-Gruppenchef Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy.

Lässt sich der Fachkräftemangel durch Einsatz von Hartz-IV-Empfängern und durch die Integration Behinderter mindern? Dazu läuft in Berlin eine Expertentagung, die von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) eröffnet wird.

Die Grünen-Bundestagsfraktion nimmt Stellung zum Gutachten für eine Pflege-Bürgerversicherung. Erarbeitet wurde es von dem Pflegeökonom Professor Heinz Rothgang und dem Zentrum für Sozialpolitik.

Im Bundestag geht es während der Aktuellen Stunde um den „Staatstrojaner“, das Programm von Sicherheitsbehörden zum Abhören von Internet-Telefonaten und Ausspähen von Computern.

Der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel besucht anlässlich des Jubiläums „50 Jahre deutsch-türkisches Anwerbeabkommen“ das Frauenfußballteam von „Türkiyemspor Berlin“.

In der Fußball-Champions-League treffen um 20.45 Uhr unter anderem Bayer Leverkusen auf den FC Valencia und Olympiakos Piräus auf Borussia Dortmund.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt