weather-image

poli1/Der Tag heute(1472352233)

Empfang: Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina laden wieder zum Neujahrsempfang. Diesmal sind die Partner der in Deutschland akkreditierten Diplomaten ins Schloss Bellevue geladen.

Aufklärung: Die Neonazi-Mordserie ist Thema. Dazu gibt es eine Pressekonferenz zu einem möglichen Untersuchungsausschuss des Bundestages, mit dem FDP-Fraktionsvorstand für Innen- und Rechtspolitik, Hartfrid Wolff. Außerdem tagt die Parlamentarische Kontrollkommission des sächsischen Landtages zu Neonazi-Morden.

Auftakt: In Kiel startet die CDU in den Landtagswahlkampf in Schleswig-Holstein. Mit dabei sind auch Parteichefin und Kanzlerin Angela Merkel, Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble.

Gewalt: Die Berliner Polizei hat sich Unterstützung von einer Architektin geholt. Ziel: „Städtebauliche Kriminalprävention“. Öffentliche Räume sollen umgestaltet werden, damit sich Menschen sicherer fühlen.

Uraufführung: Im Schauspielhaus in Hamburg startet „Der große Gatsby“ nach F. Scott Fitzgerald. Die Fassung stammt von Rebekka Kricheldorf.

Glückwunsch: Die Schauspielerin Uta Schorn wird 65 Jahre alt. Ihr Filmdebüt gab sie 1969 bei der DEFA mit der Rolle der Renate in dem Spionage-Film Verdacht auf einen Toten. Seit 1998 spielt sie die Chefsekretärin Barbara Grigoleit in der Serie „In aller Freundschaft“, seit 2003 die Inge Kleist in „Familie Dr. Kleist“.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt