×

poli1/Der Tag heute(1359030309)2

Papst Benedikt XVI. setzt seinen Deutschlandbesuch fort. Von Berlin aus fliegt er mit dem Hubschrauber nach Erfurt, wo er unter anderem Gespräche mit Vertretern der Evangelischen Kirche führen wird.

Der Bundestag berät unter anderem über das Landarzt-Gesetz

Der Bundesrat entscheidet über das Gesetz zur Kohlendioxidspeicherung sowie über die Verlängerung der Käfighaltung bei Legehennen und die Präimplantationsdiagnostik.

Politischer Höhepunkt der UN-Vollversammlung in New York: Zunächst tritt Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas, gut eine Stunde später Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ans Mikrofon. Die Palästinenser drängen auf eine UN-Mitgliedschaft.

Die Außenminister der G4-Staaten treffen sich ebenfalls in New York Indien, Brasilien, Japan und Deutschland drängen gemeinsam in den UN-Sicherheitsrat.

Ganz im Zeichen der Schuldenkrise steht die Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank in Washington. Am Rande des zweitägigen Treffens kommen auch die Finanzminister und Notenbankchefs der G20 zusammen.

Plattdeutsch – Hochdeutsch: Niedersachsens Wissenschaftsministerin Johanna Wanka (CDU) präsentiert ein Projekt zur Entwicklung eines neuen Internet-Wörterbuchs.

In der Fußballbundesliga muss der Tabellenletzte Hamburger SV beim VfB Stuttgart ran.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt