weather-image

poli1/Der Tag heute(1349526173)

Das Bundesverfassungsgericht verkündet seine Entscheidung über den Euro-Rettungsschirm ESM und den europäischen Fiskalpakt. Geklagt haben unter anderem die Linksfraktion im Bundestag, der CSU-Politiker Peter Gauweiler und der Verein „Mehr Demokratie“, dessen Beschwerde sich rund 12 000 Bürger angeschlossen haben.

In Düsseldorf beginnt die erste Plenarsitzung des nordrhein-westfälischen Landtags nach der Sommerpause. Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) gibt ihre erste Regierungserklärung in der neuen Legislaturperiode ab und skizziert rot-grüne Schwerpunkte.

In den Niederlanden stehen vorgezogene Parlamentswahlen an. Um 21 Uhr schließen die Wahllokale.

Der Prinz-von-Asturien-Preis wird vergeben, heute in der Sparte „Völkerverständigung“. Der Preis gilt als die „spanische Version der Nobelpreise“. Er wird jährlich in acht Sparten verliehen.

Apple stellt voraussichtlich das nächste iPhone-Modell vor.

Der Prozess beginnt gegen Thomas Feldhofer. Dem 47-Jährigen werden unter anderem schwere räuberische Erpressung, Freiheitsberaubung und Körperverletzung vorgeworfen.

Die Shortlist mit sechs Titeln für den Deutschen Buchpreis wird in Frankfurt am Main vorgestellt. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zeichnet jährlich den besten Roman des Jahres aus. Der Sieger wird am 8. Oktober bekannt gegeben.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt