weather-image
29°

poli1/Der Tag heute(1310800562)

Weiter geht’s: In Potsdam gehen die Tarifverhandlungen für die rund zwei Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst weiter. Mit am Tisch sitzt auch Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU).

Das erste Mal: Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) besucht erstmals das Atommülllager Asse. Dort liegen 126 000 Fässer mit radioaktiven Abfällen. Es gibt Streit, ob eine Bergung noch möglich ist.

Diskussion folgt Diskussion: In New York debattiert der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen über ein Jahr Arabischer Frühling. Mit dabei sind die Außenminister von USA, Russland, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und anderen. Zudem steht die Entwicklung in Syrien auf der Agenda.

Krise ist Thema: In Brüssel geht es um die Entwicklung in der Eurokrise. Dazu treffen sich Euro-Finanzminister und sprechen über das zweite Rettungspaket für Griechenland und die Aufstockung Krisenfonds ESM.

Hinter verschlossenen Türen: In Erfurt tagt der Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtages zur Neonazi-Terrorzelle, und zwar nicht-öffentlich. Der Ausschuss will nach der abgesagten Vorladung der mutmaßlichen Terroristin Beate Zschäpe seinen weiteren Arbeitsplan festlegen.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare