weather-image

poli1/Der Tag heute Sa.(446468494)

Um 2 Uhr am Morgen wurde die sechste Streikwelle bei den Lokführern der DB-Konkurrenten beendet.

Die SPD in Sachsen-Anhalt stimmt über den Koalitionsvertrag von CDU und SPD ab.

Kubas Kommunisten treffen sich in Havanna zum Parteitag. Es wird die Ankündigung einer Reformpolitik erwartet.

In Bergen-Belsen wird der Befreiung des Konzentrationslagers vor 66 Jahren gedacht, ebenso in Fürstenberg, wo in der Gedenkstätte für die Opfer des KZ Ravensbrück die restaurierte Plastik „Müttergruppe“ des Bildhauers Fritz Cremer wieder aufgestellt wird.

In Stuttgart wird wieder gegen das Bahnprojekt „Stuttgart 21“ demonstriert. Das Motto lautet : „S 21 stoppen – wir nehmen euch beim Wort“.

Serbiens Opposition will mit einer Großdemonstration Neuwahlen erzwingen.

Die Frühjahrstagung von Weltbank und Internationalem Währungsfonds endet. IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn, Weltbank-Präsident Robert Zoellick, Finanzminister Wolfgang Schäuble und Bundesbankpräsident Axel Weber werden sich zu den Ergebnissen äußern.

Bundespräsident Christian Wulff erläutert in der Mainzer Kinder-Uni, was Demokratie heißt.

Die 3. Deutsche Meisterschaft im Bürostuhl-rennen wird in Bad König veranstaltet.

Eine Torfkahnarmada fährt in den Findorffer Torfkanal in Bremen ein. Das Spektakel findet alle drei Jahre statt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt