×

poli1/Der Tag heute Sa.(34287417)

Die EU-Finanzinister bereiten das Gipfeltreffen der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel vor. Im Mittelpunkt stehen höhere Eigenkapitalforderungen für die Banken. Ab dem Nachmittag tagen auch die Außen- und Europaminister. Abends trifft sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nochmals zu Abstimmungsgesprächen mit Frankreichs Präsidenten Nicolas Sarkozy.

Bundespräsident Christian Wulff startet zu einer Japan-Reise.

Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Braunschweig wird um 15 Uhr CDU-Chefin und Bundeskanzlerin Angela Merkel sprechen. Schon vorher hält sie in Wiesbaden eine Rede auf dem Bundesdelegiertentag der Frauen Union.

Auch der Bundeskongress der Jungen Liberalen findet in Niedersachsen statt. In Oldenburg hat sich der FDP-Bundesvorsitzende, Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler, angesagt.

Der Bundesparteitag der Linken wird in Erfurt mit der Programmdebatte fortgesetzt.

Die Infa – die große Verbrauchermesse – beginnt in Hannover.

An der 130. Deutschen Junggeflügelschau in Hannover beteiligen sich 2000 Züchter.

Zum 200. Geburtstag des Komponisten Franz Liszt gibt es in Weimar einen Festakt mit Bundespräsident Wulff. Die Ansprache hält Weimars Kunstfestintendantin Nike Wagner – eine Ururenkelin von Liszt.

Der Film „Tim und Struppi“ von Steven Spielberg feiert in Brüssel Weltpremiere.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt