×

poli1/Der Tag heute Sa.(1761123571)

Protest: In Stuttgart wollen die Gegner des umstrittenen Bahnprojekts „Stuttgart 21“ demonstrieren.

Konferenz: In Mannheim wird die Deutsche Bischofskonferenz zur Dialoginitiative fortgesetzt. Die katholischen Bischöfe hatten angesichts von Missbrauchskandalen, Mitgliederschwund und Priestermangel einen Dialog über Reformen angekündigt.

Neuer Staat: Der Südsudan wird sechs Jahre nach dem Ende des Bürgerkrieges ein unabhängiger Staat.

Zu Besuch: Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Mann Joachim Sauer besuchen auf Einladung von Polens Staatspräsident Bronislaw Komorowski Danzig. Geplant sind ein Stadtrundgang und eine Bootsfahrt zur Halbinsel Hela.

Kandidatenkür: Spaniens Sozialisten nominieren Innenminister Rubalcaba offiziell als Spitzenkandidat für die Parlamentswahlen.

Abschied: In Pöcking findet das Requiem für Otto von Habsburg mit Diözesanbischof Konrad Zdarsa statt.

Kampf um die Pole: In Silverstone läuft ab 14 Uhr die Qualifikation in der Formel 1 für den Großen Preis von Großbritannien.

Fußball-WM der Frauen: Um 18 Uhr kämpfen England und Frankreich in Leverkusen um den Einzug ins Halbfinale. Um 20.45 Uhr fiebert die Nation mit den Frauen der deutschen Nationalmannschaft. In Wolfsburg wollen die amtierenden Weltmeisterinnen Japan aus dem Titelrennen werfen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt