×
Siegerehrung des Unterkreises Coppenbrügge

Pokale für die besten Schützen

COPPENBRÜGGE. Zur Siegerehrung trafen sich die Schützen des Unterkreises Coppenbrügge im Schützenhaus des Schützenvereins Behrensen.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des SV Behrensen, Friedel Paulmann, und den Unterkreisvorsitzenden, Eckhard Schulz, wurden die Sieger geehrt.

Mannschaftssieger bei den Altschützen in der Disziplin LG-Auflage wurde der SV Bis-
perode I mit 4406 Ring, gefolgt von Bisperode II auf Platz 2 mit 4252 Ring und dem SV Behrensen mit 4241 Ring auf Platz 3.

In der Einzelwertung belegte Marko Quiring den 1. Platz mit 1487 Ring vor Andrea Schopnie mit 1478 Ring. Beide sind vom SV Bisperode. Auf Platz 3 folgte Henrik Meyer vom SV Behrensen mit 1455 Ring. In der Seniorenklasse, LG-Auflage, sicherte sich der SV Afferde I mit 4366 Ring den 1. Platz vor SV Afferde II mit 4342 Ring. Auf Platz 3 kam der SV Coppenbrügge mit 4262 Ring. In der Einzelwertung sicherte sich Werner Rabenhorst mit 1473 Ring den 1. Platz. Ihm folgten auf Platz 2 Inge Ebeling mit 1470 Ring und auf Platz 3 Jürgen Loders mit 1460 Ring. Alle schießen für den SV Afferde. Beim Kleinkaliberschießen belegte die Mannschaft der Altschützen des SV Bisperode den 1. Platz mit 4167 Ring. Ihnen folgten auf dem 2. Platz der SV Behrensen mit 1407 Ring und auf dem 3. Platz der Post SV Hameln mit 4079 Ring. Im Einzel holte sich Andrea
Schopnie, SV Bisperode, den 1. Platz mit 1442 Ring. Ihr folgt auf Platz 2 Henrik Meyer vom SV Behrensen mit 1407 Ring und auf dem 3. Platz kam Marko Quiring, SV Bisperode, mit 1398 Ring. Bei den Senioren waren wiederum die Schützen des SV Afferde am erfolgreichsten. So gingen die ersten beiden Plätze an Afferde I mit 4181 Ring und an Afferde II mit 4136 Ring. Auf dem 3. Platz kam der SV Coppenbrügge mit 4004 Ring. In der Einzelwertung gingen alle drei ersten Plätze an den SV Afferde. Platz 1 Werner Rabenhorst mit 1425 Ring. Platz 2 Jürgen Loders mit 1418 Ring vor Inge Ebeling mit 1414 Ring. Die diesjährigen Jahresbesten-Pokale gingen in der Altersklasse an Andrea Schop-
nie, SV Bisperode, mit einer Gesamtringzahl von 2920 Ring und in der Seniorenklasse an Werner Rabenhorst, SV Afferde, mit 2898 Ring.

Im Anschluss an der Siegerehrung wurde noch gemütlich zusammen gesessen. pr




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt