×

Pokale für die besten Schützen

LÜGDE. Im Jahre 1969 ist Werner Oelmann der Schützenbruderschaft St. Kilian in Lügde beigetreten und reüssierte als Hauptmann, der seinen Degen zu schwingen vermochte, um das Kommando „Präsentiert das Gewehr“ zu unterstreichen.

Am Sonntag wurde er für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Zusammen mit Ferdinand Trope, Karl-Heinz Eberling, Klaus Dieter Hesping, Rolf Hesping und Josef Rüsenberg. Für ein Vierteljahrhundert Fahnentreue wurde Marcel Oppermann geehrt. Und für besondere Verdienste wurden Franziska Kleine, Michael Winde-muth und Oli Ernst ausgezeichnet. Die besten Schützen erhielten folgende Pokale: Altersklassenpokal Detlef Todte, Seniorenpokal Hans Walter Wöhler, Königspokal Dietrich Günnewich, die Prinzenplakette Christian Schlüter, den Fahnenpokal Christian Schlüter, den Pokal der Schützenklasse David Lödige, den Bezirkskönigspokal Dietrich Günnewich, den Bentler-
Pokal David Lödige, den Damenpokal Marion Standare und den Prinzenpokal Benjamin Günther. Beim Luftgewehr ging der Schülerpokal an Kimberley Gehle, der Altersklassepokal an Claus Jeschonnek und der Seniorenpokal an Ingo Stumpe. yt

Franz-Josef Mund (re.) ehrt Werner Oelmann (li.) und Josef Rüsenberg. FOTO: YT



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt