weather-image
Schaden auf 250 000 Euro geschätzt

Plötzlich schlagen Flammen aus dem Dachstuhl

Meerbeck (kle). Ein Wohnhausbrand in der Straße Am Schmiedebruch in Meerbeck hat gestern Feuerwehrleute aus Niedernwöhren, Meerbeck und der Stadt Stadthagen mächtig in Atem gehalten. Personen waren zur Zeit des Feuers nicht im Haus, wie die Polizei mitteilte. Der Schaden beläuft sich geschätzt auf rund 250 000 Euro.

270_008_4492475_nw_Brand1_rg_2503.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt