×

Platz zwei fest im Visier

Handball (hga). Der MTV Auhagen peilt in der Frauen-WSL-Oberliga beim SV Alfeld einen weiteren Auswärtssieg an.

Der dritte Tabellenplatz ist vorerst gesichert, jetzt heißt es die Verfolgung des Tabellenzweiten HSG Fuhlen-Hess. Oldendorf aufzunehmen. Nur drei Punkte trennen den MTV vom zweiten Tabellenplatz. So gesehen kann der MTV sechs Spieltage vor Saisonende frei aufspielen. Konzentriert sollte es aber schon sein, die Gastgeberinnen können ein sehr unbequemerGegner werden. Das weiß auch MTV-Coach Saulius Tonkunas. "Ich glaube wir müssen uns warm anziehen. In eigener Halle sind sie sehr stark", sagt Tonkunas. Anwurf: Sonntag, 17 Uhr.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt