×
60 Prozent des Kunststoffes werden verbrannt

Plastikmüll: Nicht mal die Hälfte wird recycelt

Was passiert mit unserem Plastikmüll? Das ist eine Frage, die bundesweit zum Thema geworden ist, seit Umweltverbände Alarm schlagen, unsere Gewässer – nicht nur das Meer – würden zunehmend mit Plastik verschmutzt. Wir haben mit Müllentsorgern darüber gesprochen, was in den Gelben Sack gehört, was oft darin landet und wie der Müll weiterverarbeitet wird.

Avatar2

Autor

Hans Weimann Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt