×
Starke Bückeburger Mannschaftsleistung beim 22. Schüler-Hallen-Cup in Bielefeld

Phänomenale Steigerung endet auf Platz 2

Leichtathletik (cwo). Bereits zum zweiten Mal starteten die Leichtathleten des VfL Bückeburg beim Schüler-Hallen-Cup in der Bielefelder Seidensticker-Halle. Nach einem guten siebten Rang im letzten Jahr gelang in diesem Jahr eine phänomenale Steigerung: Die Bückeburger Nachwuchsathleten belegten den hervorragenden zweiten Platz in der Gesamtwertung und verpassten den Gesamtsieg um nur vier Rangpunkte. Besonders hervor, taten sich die A- und C-Schülerinnen, die ihre Altersklasse gewinnen konnten. Die B-Schülerinnen belegten Rang 3, die A- und B-Schüler Rang 4 und die C-Schüler Platz 9.

In allen Altersklassen galt es, möglichst viele Punkte für die Gesamtvereinsmannschaft zu sammeln. Ein besonderes Highlight bildeten die ungewöhnlichen gemischt gelaufenen Rundenstaffeln. Bückeburger Tagessiege gelangen Julia Walkling, Vero Merseburger und Liv Marzinowski. Liv Marzinowski siegte im Weitsprung der Altersklasse W10 mit starken 3,83 m. Sie konnte sich des Weiteren zweimal auf dem Silberrang platzieren. Im Hochsprung übersprang sie sicher 1,08 m, die 50 m sprintete siein 8,08 sec. Ebenfalls gut aufgelegt präsentierte sich in dieser Altersklasse Nele Lochthofen, die wie Marzinowski 1,08 m übersprang und damit Rang 3 belegte. Im 50 Meter-Sprint (8,86 sec), wie auch im 800 Meter-Lauf (3:20,65 min) belegte Lochthofen Rang 4. Vero Merseburger gewann den Weitsprung der 11-Jährigen mit 4,32 m und den 50 Meter-Sprint mit drei Zehntel Vorsprung in 7,54 sec. Im Hochsprung belegte sie mit übersprungenen 1,32 m Rang 3. Julia Walkling gewann das Kugelstoßen der Altersklasse W12 mit 6,63 m. Auf Platz 2 kam Nadine Wölckert mit 6,22 m. Wölckert platzierte sich zudem im Hochsprung mit 1,28 m auf dem Bronzerang. Im 60 Meter-Sprint kamen Johanna Berkenbusch und Lea Meledszus auf die Plätze 5 und 6. Im 60 Meter-Hürdensprint der Altersklasse W14 sicherten sich die Bückeburgerinnen Hannah Fischer, Malin Koch und Carolin Stockkamp die Plätze 2 bis 4. Malin Koch zeigte zudem eine starke Weitsprungleistung mit 4,98 m. Die beste Bückeburger Einzelplatzierung in den Jungenklassen erzielte Vincent Kuhlmann mit Platz 2 im Kugelstoßen der Altersklasse M13. Er stieß die Kugel 7,38 m weit. Im 1.000 Meter-Endlauf der Altersklasse M12 belegten Lasse Schubert, Fynn Marzinowski und Luke Schubert mit Zeiten um 3:40 min die Ränge 8bis 10. Bei den 11-Jährigen belegte Timo Schmidtchen im Hochsprung Rang 5 (1,16 m), und im 50 Meter-Sprint (8,08 sec) und 1000 Meter-Lauf (3:52,63 min) jeweils Platz 6.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt