×
Neue Ausstellung mit interessanten Mitmachspielen ab 2. Juni in Wolfsburg

phæno: So kommt Bewegung ins Spiel

Wolfsburg. Die Frauen-Fußballweltmeisterschaft in Deutschland startet am 26. Mai – im phæno in Wolfsburg werden Sie schon ab dem 2. Juni aktiv. „Gemeinsam lachen, springen, balancieren und stampfen!“ lautet das Motto. Über 20 Stationen animieren die Besucher in der neuen Ausstellung „Spiel & Bewegung“ bis zum 20. November 2011, gemeinsam auf ungewohnte Art Fußball zu spielen, auf einem Hochseil zu balancieren, einen Rollstuhl in kürzester Zeit geschickt zu navigieren und vieles mehr. „Viele Menschen leiden heutzutage unter Bewegungsmangel. Die Ausstellung leistet einen originellen Beitrag, um dies zu ändern“, sagt Dr. Wolfgang Guthardt, Direktor des phæno.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt