×
Bodenbelag für Wege und Terrassen / Es bedarf einer ausgereiften Planung

Pflastersteine: Ein Auftritt mit Stil

Mit dem Frühling nähert sich das Bedürfnis, die „Naherholungs-Oase“ nach Lust und Laune neu zu gestalten. Vor dem Großeinkauf im Gartencenter bedarf es allerdings einer ausgereiften Planung des zukünftigen Paradieses. Diese geht man am besten mit einer ersten Bestandsaufnahme und einer groben Planskizze des Grundstücks an. Anschließend sollte die Entscheidung über mögliche Veränderungen in der Gestaltung fallen. Und was wäre ein schöner Garten ohne durchdacht angelegte Wege und befestigte Freiflächen, die sich harmonisch ins Gesamtbild fügen?

Einen unnachahmlichen Charakter bietet zum Beispiel das versickerungsfähige „Heidelberger Kopfsteinpflaster“. Mit seinem eigenen Stil erzeugt es ein Spiegelbild des klassischen Kopfsteinpflasters und verleiht Gartenwegen ein nostalgisches und natürliches Flair. Mit den unregelmäßigen Kanten, den feinen Rundungen der Oberfläche, dem unverwechselbaren Fugenbild und seinen abgestimmten Mischfarben eignet sich das Pflaster nicht nur für Wege, sondern auch für Terrassen, Höfe, Einfahrten und sogar für Flächen in historischer Umgebung. Egal, ob Rasen, immergrüne Kübelpflanzen oder ein farbenfrohes, buntes Blütenmeer, bepflanzte Beete oder große, alte Bäume – dieses Pflaster verspricht stets einen stilsicheren Auftritt. Auch neben einem eindrucksvollen Gartenteich kommt das Pflaster wunderbar zur Geltung.

Die Pflastersteine bestechen durch ihren natürlich anmutenden Stil und erinnern vor allem im Einklang mit Treppenstufen, Palisaden oder Mauern an den Charme des 18. Jahrhunderts. Zudem erfüllt das „Heidelberger Kopfsteinpflaster“ auch moderne Anforderungen wie die ökologische Oberflächenentwässerung: Funktion und Stil werden dadurch auf gelungene Weise miteinander vereint.

Ideal auch am Teich

Mit seinen unregelmäßigen Kanten und dem unverwechselbaren Fugenbild verleiht das Kopfsteinpflaster auch Terrassen ein nostalgisches und natürliches Flair.

Foto: Lithonplus/HLC




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt