weather-image
Musical „Grease“ vom 20. bis 25. Mai im Aegi

Petticoats, tolle Hits und heiße Schlitten

„Grease“ ist der Name eines Films aus dem Jahr 1978, der auf dem gleichnamigen Musical aus dem Jahr 1971 basiert. Erzählt wird die romantische Lovestory zwischen dem coolen Danny und der schüchternen Sandy. John Travolta (Danny), 1977 bereits durch dem Film „Saturday Night Fever“ bekannt geworden, konnte durch „Grease“ seinen Status als Superstar festigen, während Olivia Newton-John (Sandy), damals Country-Star, ihren Bekanntheitsgrad enorm steigern konnte. Mit allein fünf Nominierungen für den Golden Globe Award als „Bester Film – Komödie oder Musical“ gehörte der Streifen zu den erfolgreichsten Produktionen der späten Siebziger. Jetzt kehrt die Erfolgsgeschichte als knallbunte Musical-Neuinszenierung aus Pferdeschwänzen Petticoats, Cadillacs und Rebellion zurück in die Theater. Im Gepäck: Unvergessene Hits wie „You’re The One That I Want“, „Grease Is The Word“, „Summer Nights“ und „Sandy“. In der Zeit vom 20. bis 25. Mai wird das Mega-Spektakel allein achtmal im Theater am Aegi gastieren. Anfang der Woche fuhren die beiden Hauptdarsteller Lisa-Marie Selke (Sandy) und Daniel Rakasz (Danny) schon mal mit einem gelben Caddy vor das Aegi und besichtigten ihre Wirkungsstätte.

270_008_7156047_grease.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt