×
Jugendpfleger bildet Gruppenleiter aus

Petra Joumaah will Jugendlichen Sozialraum geben

Bad Münder (st). Bad Münder hat ein Problem mit jugendlichen Rumhängern und Randalierern. Wiederholt ist es unter anderem im Kurpark zu Vandalismus gekommen, woraufhin sich der zuständige Kur- und Verkehrsverein an den Ortsrat gewandt hat. Dieser wiederum hat die Angelegenheit an die Sozialraum AG weitergeleitet, die gemeinsam mit der Polizei versuchen will, dem Problem entgegenzutreten. Wie das gelingen könnte, haben sich Mitglieder der AG jetzt bei einem Vortrag in Hannover angehört – eine „hochwissenschaftliche Tagung“ mit dem Titel „Komasaufen auf öffentlichen Plätzen“, wie Sozialraum-AG-Sprecherin Petra Joumaah erklärt.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt