weather-image

Petra Joumaah erwartet Wahl zur Ortsbürgermeisterin

Über tausend Stimmen für Petra Joumaah, weniger als die Hälfte für Udo Zelck: Die CDU-Politikerin geht nach der Ortsratswahl in Bad Münder fest davon aus, dass sie ihren Posten als Ortsbürgermeisterin behält. "Das ist eine klare Aussage der Wähler, die man nicht missachten sollte." Die CDU ist mit über 40 Prozent und damit vier Sitzen stärkste Kraft im neuen Rat. Theoretisch könnte aber ein Bündnis aus SPD, Grüne und Pro Bürger SPD-Mann Zelck ins Amt verhelfen.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt