×

Personalien nicht genannt

Bückeburg (thm). Eine Autofahrerin aus Bückeburg muss mit einer Anzeige wegen Unfallflucht rechnen.

Anzeige

Am vergangenen Dienstag hatte sie auf der Kreuzung Petzer Straße/Am Hofgarten einen vorausfahrenden 15-jährigen Mofa-Fahrer überholt, der - per Handzeichen angezeigt - nach links abbiegen wollte. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Der Mofa-Fahrer stürzte, blieb aber unverletzt. An der Unfallstelle gewährleistete die Pkw-Fahrerin trotz Nachfragen des Mofa-Fahrers und einer Zeugin nicht, dass ihre Personalien notiert werden konnten. Die Polizei ermittelte die Autofahrerin. Es besteht der Anfangsverdacht der Unfallflucht.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt