weather-image

Per Kutsche zur "Langen Nacht der Kultur"?

Bückeburg. Der Lenkungskreis zur Vorbereitung der Lange Nacht der Kultur trifft sich am Montag, 30. Juli, im Neuen Ratssaal des Rathauses. Beginn ist um 18 Uhr. Dieses Treffen soll eine so genannte Vollversammlung sein, das heißt, dass alle Mitwirkenden und die, die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen, erwartet werden. Auf der Tagesordnung stehen ein Statusbericht zu den Anmeldungen und die Zuordnung zu den Räumlichkeiten, die Beteiligung von "Handel Aktiv" sowie Gastronomie und Lebensmitteleinzelhändlern, außerdem geplante Sonderaktionen wie Bustransfer oder der Einsatz von Pferdekutschen.

Die Lange Nacht der Kultur findet am Freitag, 14. September, statt. Ab 18 Uhr werden die Kulturschaffenden der Stadt an verschiedenenÖrtlichkeiten der Stadt Einblicke in ihr Schaffen geben. Gesponsort wird da Event, das in den vergangene Jahren tausende Besucher auf die Beine brachte, von unserer Zeitung.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt