weather-image
20°
SV Nienstädt trifft im Schierbachstadion auf den Tabellenletzten TV Badenstedt

Peinliche Hinspielniederlage ausmerzen

Bezirksoberliga (jö). Trotz des besiegelten Abstiegs hat Björn Schütte vom SV Nienstädt den Humor noch nicht verloren. Am Sonntag kommt Schlusslicht TV Badenstedt zum bedeutungslosen Kräftemessen an den Schierbach und Schütte meint: "Endlich sind wir mal wieder Favorit. Wann hat es das zuletzt gegeben?"



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt