Dieter Meimbresse kritisiert mangelnden Gottesdienstbesuch und Konkurrenztermine

Pastor: "Der Glaube ist nur Nebensache"

Lauenau (nah). Der Pastor der evangelischen St.-Lukas-Gemeinde in Lauenau, Dieter Meimbresse, beklagt die rückläufige Zahl der Gottesdienstbesucher an normalen Sonntagen. Zwar bleibe im Jahresmittel die Menge der Kirchgänger konstant, aber das Interesse konzentriere sich zunehmend auf sakrale "Events". Ansonsten reduziere sich die Schar der Gläubigen "in erster Linie auf Konfirmanden und nur einige wenige Eltern".



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt