weather-image
22°
Dorfgemeinschaftsfest am und im Stuhlmuseum

Pastor als Animateur mit dem Megafon

Eimbeckhausen (oe). Viele hundert Besucher drängten sich auf dem Gelände des Stuhlmuseums in Eimbeckhausen zum Dorfgemeinschaftsfest. Schlag auf Schlag folgten die Aktionen, an denen sich die örtlichen Vereine, Kindergärten und Schulen beteiligten. Pastor Dirk Jonas betätigte sich dabei nicht nur als Kassierer für die Wertmarken, sondern auch als Animateur mit dem Megafon.

270_008_4103254_lkbm202_12.jpg

Das Fest begann eigentlich schon am Vormittag mit dem Aufstellen des Maibaums auf dem Buddensiek-Platz. Am Stuhlmuseum startete die Feuerwehr mit einem Platzkonzert, gefolgt vom Männergesangverein und dem Frauenchor. Den ganzen Tag waren das Kinderkarussell, die Schiffschaukel und das Kinderschminken gratis. Auf dem Stand des Schützenvereins konnte jeder mit dem Lichtpunktgewehr seine Treffsicherheit verbessern.

Die Tanzmäuse und der Tanzkreis des VfB wechselten sich mit Vorführungen des Kindergartens und der Zirkus AG der Grundschule ab. Auch der Schulchor gab sein Ständchen. Weitere Höhepunkte waren die Zaubershow mit Raphael Noon sowie die Vorführungen der „Draggons“ und der Jugendmusikschule.

Ortsbürgermeister Karl-Heinz Bodtmann war sehr zufrieden mit der Resonanz, aber noch mehr freute ihn die gute Zusammenarbeit der örtlichen Vereine und Institutionen. Sie ermöglichten auch eine Tombola mit attraktiven Preisen. Für die Gewinner gab es Mehrtagesfahrten nach Berlin oder eine Rundreise mit einem Heißluftballon. Abends legte DJ Andreas zum Tanz im Stuhlmuseum auf.

Tyara (l.) und Tamy drehen ihre Runden auf dem kostenlosen Kinderkarussell.

ò Pastor Dirk Jonas kündigt die nächste Aktion auf dem Dorfgemeinschaftsfest in Eimbeckhausen an.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt