×

Passat geht in Flammen auf

Steinbergen. Einen Motorbrand bei einem Passat und hohen Sachschaden an beiden Unfallwagen hat der Zusammenstoß zweier Autos am Sonntagabend auf der Steinberger Kreuzung zur Folge gehabt.

Eine 32-jährige Braunschweigerin war gegen 22 Uhr mit ihrem Opel Astra auf der Bundesstraße 238 von Rinteln nach Steinbergen unterwegs und wollte an der Kreuzung nach links abbiegen. Dabei übersah sie den Passat eines21-jährigen Bückeburgers, der die Kreuzung überquerte. Die beiden Autos kollidierten, die Wucht des Zusammenpralls löste beim Passat einen Motorbrand aus (unser Bild). Alle Insassen blieben unverletzt. Foto: tol




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt