weather-image
31°
Kollision mit Vögeln

Passagierflugzeug landet bei Moskau im Maisfeld

Moskau (dpa) - Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 230 Menschen an Bord ist nach einer Kollision mit einem Vogelschwarm bei Moskau in einem Maisfeld notgelandet. Dabei seien am Donnerstag mindestens 74 Menschen verletzt worden, teilte der russische Zivilschutz der Agentur Interfax zufolge mit.

Der Airbus A321 auf dem Maisfeld in der Nähe des Flughafens Schukowski im Gebiet Moskau. Foto: Press-service of Russian Emergency Situations Ministry


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt